Gedanken

An meinem Kühlschrank hängt ein Magnet, da steht drauf: „Heut mach ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken.“ Gestern bin ich dieser Aufforderung nachgekommen. Das ist ehrlich gesagt etwas ausgeartet. Wenn jemand auf eine meiner Fragen eine Antwort hat, wisst ihr ja, wo ihr mich findet. Also, ich habe mich gefragt, ob das Licht im Kühlschrank an ist, wenn die Türe zu ist. Wie das Zugteam aussieht, in dessen Namen mich jeden Morgen über den Lautsprecher im Zug eine freundliche Stimme begrüsst. Warum Dampfnudeln „Dampfnudeln“ heissen. Ob Frösche auch Schluckauf kriegen. Wie man das Ding nennt, mit dem man im Laden auf dem Fliessband seine Waren von jenen des nächsten Kunden trennt. Ob Schöftland eine Königin hat. Wie man ein Fixleintuch richtig zusammenlegt… Fragen über Fragen.

„Man weiss so wenig!“ Würde Erich Kästner dazu sagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s