Fremd

Es war mal eine Vier
die war gar nicht von hier.
Sie kam von ganz weit weg:
’nem Ort bei Hinteregg.

Das Heimweh plagt‘ sie schwer
und die Vier weinte sehr.
Sie teilte sich durch zwei,
nun war die Qual vorbei:

Sie schickt‘ die Hälfte weg,
zurück nach Hinteregg.

Werbeanzeigen